• akupunktur.jpg
  • moxi-zigarre.jpg
  • pulsdiagnose.jpg
  • slideshow-1050x318.jpg
  • slideshow-1050x3182.jpg
  • slideshow-1050x3183.jpg
  • slideshow-1050x3184.jpg

Diagnoseverfahren

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen. Sie müssen als Kinder behandelt werden. Ihre Energieleitbahnen müssen noch vollständig ausreifen. Puls- und Zungendiagnose alleine sind bei kleineren Kindern nicht die richtigen Mittel um eine chinesische Diagnose zu stellen. Viel mehr wird beobachtet. Unter anderem repräsentieren Gesichtsfarbe, Verhalten und Stimme den aktuellen Energiezustandes des Kindes. Selbstverständlich kommt die Befragung der Eltern hinzu. Natürlich interessiert es mich auch, wie es Ihnen als Mutter und Vater in der Schwangerschaft ergangen und wie Ihr Kind ins Leben gestartet ist. Angaben über die Ernährung vom Neugeborenen bis zum aktuellen Alter ihres Kindes und über durchgemachte Krankheiten können helfen, der Ursache auf den Grund zu gehen und zusammen mit den Symptomen auch deren Wurzeln zu behandeln. Es ist sehr hilfreich, wenn Sie ihr Kind vor der Konsultation nach bestimmten Kriterien beobachten. Dazu erhalten Sie vorgängig ein spezifisches Anamneseformular, womit mir für eine Diagnosestellung möglichst genaue und vollständige Informationen zur Verfügung stehen.

© 2019 akupunktur & energiearbeit. Alle Rechte vorbehalten.

Please publish modules in offcanvas position.